Wie Sie als Umwelt-/ Energieunternehmer*in durch smarte Prozessdigitalisierung mehr Struktur in Ihr Unternehmen bekommen

MEHR ZEIT
MEHR UMSATZ
MEHR FACHKRÄFTE

Video abspielen

Die erschreckende Realität des Digitalisierung- 
und Fachkräftemangels kleiner und mittelständischer Unternehmen

Digitalisierung

fehlende Digitalisierung interner Prozesse führt dazu, dass Unternehmen auf langfristiger Basis von der Konkurrenz überholt werden

FORTSCHRITT
29%

Marketing

fehlende Marketing Strategien führen dazu, dass Unternehmen nicht wahrgenommen und keine neuen Fachkräfte gewonnen werden

FORTSCHRITT
19%

Prozesse

fehlende Klarheit über Vertriebsprozesse führen zu Zeitverlust und Umsatzeinbußen, die dem Unternehmen schaden

FORTSCHRITT
41%

Sie kennen eines oder mehrere der folgenden Probleme?

Sie haben diese Probleme

  • Sie haben das Gefühl nicht sichtbar zu sein
  • Ihnen fehlen richtig gute Mitarbeiter
  • Sie arbeiten 24/7 und waren innerhalb der letzten 12 Monate nicht im Urlaub
  • Ihre internen Prozesse sind nicht klar definiert
  • Sie verbringen zu viel Zeit mit Dienstreisen, da Sie kein Vertriebssystem besitzen
  • keine Planbarkeit für neue Aufträge, Umsatz, Kosten und Gewinn

Sie möchten diese Dinge gerne erreichen?

  • passende Mitarbeiter gewinnen und richtig einsetzen, ohne viel Zeit für Einarbeitungen zu verlieren
  • mit Online Marketing endlich sichtbar werden, ohne Geld zu verbrennen
  • durch interne Prozessdigitalisierung das Unternehmen auf Autopilot stellen
  • durch digitale Kommunikationstechniken wieder mehr Zeit gewinnen
  • ein klares Vertriebssystem installieren für Umsatzsteigerung und Kostensenkung

Unsere 4-Schritte-Methode für ein erfolgreiches Umwelt-/ Energieunternehmen

Die Erfolgsformel für bis zu 60% mehr Umsatz

Unsere 4 Schritte sind 100-fach erprobt und einfach umzusetzen: Die 4 Schritte sorgen für ein planbares und nachhaltiges Unternehmenswachstum, ohne Zeit- und Ressourcenverschwendung

Stellen Sie Ihr Unternehmen auf Autopilot, um endlich wieder Zeit für wichtige Dinge zu haben!

Über den Gründer von Digitalstrategie Wenzel

Vom Visionär zum Geschäftsführer

Mit über 10 Jahren fundierter Ingenieurs-Erfahrung (mit Abschluss: Master of Science) im Bereich Chemie, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei Unternehmen, ansässig in einem der 3 größten Chemieparks aus ganz Deutschland, die jährlich Umsätze in Milliardenhöhe verzeichnen, war ich als Projektleiter für Innovationen und Digitalisierung im Bereich Umweltschutz tätig. Dabei fokussierte ich mich auf die Entwicklung von Ideen, um neuste Technologien wie bspw. Drohnen im Umweltschutz einzusetzen, zusätzlich Kosten zu senken, Prozesse zu optimieren und Strukturen aufzubauen und zu vermarkten.

Als praxisorientierte Persönlichkeit im Bereich Ingenieurwesen, bin ich Experte darin, Unternehmen zu analysieren, Verbesserungspotentiale zu erkennen und sofortige Lösungsstrategien zu entwicklen.

Meine tägliche Motivation kommt aus dem Bereich Fitness & Ernährung. Schon vor 7 Jahren habe ich darin eine Leidenschaft gefunden Menschen zu helfen, um fitter, gesünder und leistungsstärker zu werden. Heute sehe ich die Funktion als Coach als Basis für jeden Geschäftsführer an, da dieser Bereich auch mich damals geprägt hat.

Was auch immer Ihre aktuellen Herausforderungen sind:
Aufgrund meiner Erfahrung und > 700 betreuten Kunden, weiß ich genau, wovon ich spreche.

Wir sprechen die gleiche Sprache, wenn es um diese Gewinnung geht:

MEHR ZEIT
MEHR UMSATZ
MEHR FACHKRÄFTE

„Mein Team und ich sind Digitalisierungs- und Recruitingsexperten für Umwelt-/ Energieunternehmer*innen.“

Lassen Sie uns bei einem digitalen Kaffee unverbindlich darüber sprechen, wie wir gemeinsam Ihre Systeme, Prozesse und Marketingstrategien so ausrichten, um planbar Ihren Umsatz zu steigern.

Profilbild_CEO_DSW_2
Björn Wenzel, M. Sc. - Geschäftsführer von Digitalstrategie Wenzel

Management-Kompetenzen

Im internationalen Vergleich stechen Ingenieurbüros und Umwelt-/Energieunternehmen vor allem durch ihre Fachkompetenz heraus. Doch in puncto internes Management besteht Handlungsbedarf, denn Kompetenzen im Bereich Management sind nachweisbar für Ihren Unternehmenserfolg verantwortlich.

Marketing_Digitalisierung

Schritt halten mit den neusten Technologien

Kaum ein Unternehmensbereich verändert sich so schnell wie die IT. Zum einen bieten neue Innovationen extrem großes Potential, doch zum anderen fehlt Ingenieurbüros die Zeit sich damit zu beschäftigen und den Nutzen für sich zu erkennen.

Problem:
Sowohl das Detailwissen über Tools und deren Funktionsweise, als auch das grundsätzliche Fachwissen in Bezug auf den Umgang mit digitalen Medien ist zumeist der Engpass.

Lösungsansatz:
1. Unterstützung durch Cloud-Betreiber:
Durch den stetigen Wandel gilt es, Mitarbeiter systematisch zu schulen, neue Mitarbeiter durch ein digitales Onboarding einzulernen sowie ggf. neue Kooperationen einzugehen.


2. Technologie:
Die Verwendung neuster Technologien, Tools und Apps ist oftmals unabdingbar. Die einfache Installation dieser Arbeitshilfsmittel reicht nicht aus, denn es kommt darauf an, wie man mit den Hilfsmitteln arbeitet und diese in den Alltag integriert.


3. Einstellung:
Gerade im Mittelstand wird der Stellenwert funktionierender Prozesse oft nicht erkannt. Meist werden nur Frustrationen an Mitarbeiter weitergetragen, weil eine ordentlich aufgebaute interne Kommunikation fehlt.

Marketing_Recruiting

Fehlendes Fachwissen im Online-Marketing

Marketing ist für die meisten Ingenieurbüros des Mittelstands ein absolutes Fremdwort, dabei können in unserer heutigen Welt gezielte Marketing-Kampagnen Neukunden auf Knopfdruck generieren, neue Fachkräfte für passende Stellen gewonnen werden oder dem Unternehmen mehr Sichtbarkeit erbringen.

Problem:
Einerseits besteht ein veraltetes „Katalog Denken“, welches als Hauptinstrument vor 30 Jahren mal funktioniert hat und andererseits fehlt es an Fachwissen im Umgang mit digitalen und sozialen Medien.

Lösungsansatz:
1. Weiterbildung:
Durch schnelllebige Marketingstrategien gilt es, bestehende Mitarbeiter systematisch zu schulen, neue Mitarbeiter mit Erfahrung im Bereich Online-Marketing einzustellen und ggf. Kooperationen einzugehen.

2. Technologie:
Die Verwendung neuster Technologien, Tools, Apps oder Business-Netzwerken ist essentiell wichtig, um planbar Erfolg zu haben.

3. Einstellung:
Gerade im Mittelstand wird der Stellenwert eines funktionierenden Online-Marketings oft nicht erkannt. Daher ist es umso wichtiger, jetzt damit zu beginnen, bevor einen die Konkurrenz nahtlos abhängt.

Marketing_Prozesse_2

Zu hohe Kosten durch Kundenbesuche

Gerade im B2B ist die Pflege zu Bestands- und Neukunden extrem wertvoll und wichtig. Um eine gute Beziehung aufrecht zu erhalten sind in der heutigen Zeit digitale Vertriebssysteme unumgänglich.

Problem:
Die Pflege von Unternehmens-Beziehungen nehmen allerdings einen großen Zeitraum in Anspruch und sind meist mit Personal- und Reisekosten durch vor Ort Besuche verbunden.

Lösungsansatz:
1. Technologie:
Digitale Tools sind die Grundlage für Kostensenkungen im Vertrieb.

2. Automatisierung:
Fortgeschrittene KI-Technologie ist in der Lage, qualitativ hochwertige CRM-Datenbanken systematisch auszuwerten und eine Priorisierung vorzunehmen. Nutzen Sie außerdem aktuelle Technologien, um vor-Ort Kundenbesuche zu vermeiden. Gerade in Anbetracht der aktuellen Situation ist die Videotelefonie zur Angebotspräsentation nahezu unvermeidbar.

Unsere Kunden-Ergebnisse sind unschlagbar

Zufriedener Kunde: Jascha Ritzenhofen - Ritzenhofen Photography

Ausgangssituation:
Jascha Ritzenhofen ist Einzelunternehmer im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit. Nebenberuflich betreibt er eine Tätigkeit in der Foto-/Filmbranche. Um in seinem Markt wahrgenommen zu werden, entschied er sich für eine Website-Gestaltung mit Hilfe eines Baukastenprinzips. Die Anfragen für seine Dienstleistung blieben jedoch aus, sodass er sich die Frage gestellt hat, ob die Tätigkeit wirklich noch Sinn macht?!

Unsere Zusammenarbeit:
Zu Beginn unserer Zusammenarbeit analysierten wir mit Jascha ganz genau WO er hin möchte, WIE wir sein Ziel und in welcher ZEIT wir es erreichen können.
Wir erarbeiteten zusammen einen Erfolgsplan mit klaren Schritten, Schablonen und Vorlagen, um Jascha von seiner IST-Situation zu seiner ZIEL-Situation zu bringen.

Ergebnis:
Website Neuerstellung + Online Marketing + Vertriebssystem.
Wir haben zunächst Jaschas Website nach potentiellen Kundenanfragen in seiner Zielgruppe ausgerichtet. Durch anschließendes Online Marketing konnten wir für Jascha Neukunden auf Knopfdruck gewinnen. Damit Jascha zukünftig und nachhaltig seine Kundendaten organisieren kann, ohne den Überblick seiner Bestandskunden zu verlieren, installierten wir für ihn ein CRM Vertriebssystem –> mit Erfolg.

Mein monatl. Umsatz konnte durch 3 Hebel um bis zu 52% gesteigert werden! ∼ Jascha Ritzenhofen

Erfahrungen & Bewertungen zu Digitalstrategie Wenzel

3 Schritte bis zu Ihrem Erfolg

1

Termin buchen

Sichern Sie sich jetzt einen der begrenzten wöchentlichen Termine, die Ihnen in unserem Kalender angezeigt werden.

Einer unserer Experten aus dem Team von Digitalstrategie Wenzel wird für Sie zur Verfügung stehen.

2

Analyse Gespräch

Bei dem Erstgespräch sprechen wir gemeinsam darüber, ob und wie wir Ihnen helfen können.

Sie bekommen im Anschluss an das Gespräch eine Analyse in Form einer Checkliste an die Hand, damit Sie sich selbst nochmal reflektieren können.

3

Individueller Erfolgsplan

Sie führen ein Beratungsgespräch mit Björn Wenzel und erhalten einen individuellen Erfolgsplan mit Strategien, Methoden und Lösungen, um Ihr Unternehmen systematisch und zuverlässig zum Wachstum zu führen. Sie erfahren genau, wie wir Sie von der aktuellen IST-Situation zu Ihrer Ziel-Situation bringen.

Kontakt

Social Media

info@digitalstrategie-wenzel.com

Digitalstrategie Wenzel
Frankfurter Str. 114
65779 Kelkheim (Taunus)

Copyright © 2021 Digitalstrategie Wenzel
Impressum · Datenschutz · AGB